H.O.M.E

FullSizeRender(192)

PUHHHH…. ich habe es geschafft, nach 3 Monaten, Kisten schleppen (immerhin 105 Stufen), Kleider sortieren, packen, Möbel aufbauen, ins Möbelhaus fahren weil Teile gefehlt oder nicht gepasst haben, gefühlte 1000 mal mit dem Lieferdienst telefoniert, wann den nun endlich meine restlichen Möbel eintreffen…….UND jetzt sitzte ich in meiner eigenen Wohnung und bin einfach nur ein..

GLÜCKLICH!

Glücklich, über die Möbel die ich mir ausgesucht habe, Glücklich darüber vieles einfach alleine geschafft zu haben, Glücklich über die Auswahl meiner Dekoration (ist noch nicht vollständig, da hab ich noch unzählige Ideen :-D) und einfach Glücklich darüber das jetzt der ganze Stress vorbei ist, ich mich endlich zurück lehnen kann und einfach alles genießen kann und hoffentlich solangsam ich wieder ICH werde.

FullSizeRender(202)

In den Monaten, war ich einfach nur geistesabwesend für viele Dinge, hab nicht mehr all zu viel wert darauf gelegt was ich anziehe, meistens Jeans und Shirt mit Turnschuhen!!! Musste ja auch schließlich bequem sein für den Möbelaufbau und Kisten schleppen 😉 Aber ich freue mich einfach! Und ich fühlte mich schon in meiner ersten Nacht in meiner Wohnung unheimlich wohl, ich wusste sofort ich habe alles richtig gemacht und bin zu Hause —- und Mama wohnt nur 5 Min entfernt, falls was ist 😀

Besonders cool finde ich meinen Pinken Kühlschrank, der mich unheimlich an die Yogurette werbung erinnert! Da meine Küche relativ klein ist, steht mein Kühlschrank im Essbereich und daher dachte ich mir da muss ein auffälliger Kühlschrank hin nicht so ein 0815 Teil 😀

FullSizeRender(199)

Diese wunderschöne Light Box habe ich mir über ASOS bestellt (hier….)

Das wichtigste natürlich …….. mein KLEIDERSCHRANK !!! Ich hab das Glück das sich in der Wohnung ein begehbarer Kleiderschrank einbauen lässt durch eine kleine Niesche im Raum *-* eins der Gründe warum ich mich sofort in diese Wohnung verliebt hatte 😀

FullSizeRender(206)

Die Idee hinter der Landkarte ist die, ich würde gerne um den Bilderrahmen herum Urlaubsfotos, Erinnerungen an Konzerte, Reisen etc kleben bis irgenwann alles voll und kunterbunt ist von Erlebnissen und besonderen Tagen 🙂

Und zum Schluss mein riesiges Bett in dem ich am liebsten nicht mehr aufstehen würde …

FullSizeRender(207)

P.S. die Bildergalerie ist noch nicht fertig, also wenn Ihr Online Shops etc kennt die coole und ausgefallen Bilder haben, immer her mit den Namen *-*

XOXO Anne // IG: A N Y S L O V E L Y W O R L D

Advertisements

3 Gedanken zu “H.O.M.E

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s